Gebrannte Mandeln

Zutaten

  • 200 g braunen Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 2 Prisen Zimt
  • 100 ml Wasser
  • 200 g ganze Mandeln mit Schale
  • etwas Butter

Gebrannte Mandeln

Zubereitung

1. Zimt, Zucker, Vanillezucker und Wasser zum Kochen bringen.

2. Die Mandeln zugeben und bei leichter Hitze unter Rühren weiterkochen, bis der Zucker langsam trocken wird. Das kann ab dem Siedepunkt je nach Herd 15-20 Minuten dauern.

3. Dann weiterrühren, bis der Zucker wieder leicht zu schmelzen beginnt.

4. Wenn die Mandeln anfangen zu glänzen, ist es der richtige Zeitpunkt. Nicht länger, sonst bleiben die Mandeln im abgekühlten Zustand klebrig.

5. Ein Backblech mit etwas Butter einfetten, die gebrannten Mandeln darauf schütten, zerteilen und abkühlen lassen.

Mein Tipp

Die leckeren Düfte der Weihnachtsmärkte sind zwar verführerisch, aber Sie brauchen nicht extra dorthin gehen, um geschmacklich in Weihnachtsstimmung zu kommen. Die knusprig gebrannten Mandeln sind unkompliziert und einfach zubereitet und außerdem ein tolles Last-Minute-Mitbringsel für alle Naschmäuler.

Gebrannte Mandeln.1