Zutaten

700 g Kartoffeln
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
125 ml Wasser
3 El Olivenöl
3 gestrichene Tl Salz

Kartoffelbrot

Das Mehl evtl. mischen, je zur Hälfte Dinkel und Weizen.

Das Brot schmeckt hervorragend mit Gierschpesto oder Tomatenpaste bestrichen, als Frühstücksbrot und zu Salaten.

Zubereitung

1. Die Kartoffeln leicht bedeckt mit Wasser ca.20-30 Minuten garen, abkühlen lassen und abpellen.

2. Anschließend mit den anderen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und gründlich miteinander vermischen.

3. Die Küchenmaschine mit einem Handtuch abdecken und den Teig 30 Minuten gehen lassen.

4. Dann nochmal durchkneten und in eine gefettete Backform legen.

5. Etwa 20 Minuten gehen lassen, bis das Teigvolumen sich fast verdoppelt hat.

6. Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.

7. Gut auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und anschneiden.