Zutaten

  • 200 g Schlagsahne
  • 250 g Joghurt
  • 5 El Puderzucker
  • Vanillezucker
  • 1/2 Tl. Zimt
  • einige Tropfen Butteraroma
  • 1 Zitrone
  • 4-5 Blatt Gelatine

Mehr geht nicht

Die Creme eignet sich als Topping für Cupcakes, als Ersatz für Schlagsahne zum Kuchen oder auch als Tortenfüllung.

Zubereitung

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, Puderzucker durch ein Sieb dazugeben und kurz verrühren.

2. Dann Joghurt, den Saft der ausgepressten Zitrone, Zimt und Butteraroma unterrühren.

3. Die Gelatine nach Anleitung auflösen und zu der Sahnecreme geben.

4. Für etwa 20 – 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und weiterverarbeiten.