Zutaten für 2-3 Personen

Für ein gutes Gefühl

Kräuter und Heilpflanzen mit den vielfältigen Inhaltsstoffen sind von unschätzbarem Wert für die Gesundheit.

Zubereitung

1. Die Kräuter gründlich waschen und abtropfen lassen.

2. Das Obst abspülen, vierteln und entkernen.

3. Alle Zutaten mit dem ausgepressten Saft der Zitrone in einem Mixer oder mit einem Pürierstab in einem hohen Gefäß pürieren und in einem Glas servieren.

Tipp der Puddingschule

Der Kräuter-Smoothie ist sehr erfrischend und eine vollwertige, nahrhafte Zwischenmahlzeit.

Damit die Vitamine, Mineralien, ätherischen Öle, Eiweiße und sekundären Pflanzenstoffe erhalten bleiben und der Geschmack nicht verloren geht, sollte das Getränk zügig verzehrt werden.

Die Kräuter sollten nur in geschützter Natur geerntet werden. (Eigener Garten, Wald, unbearbeitete Flächen)