Zutaten für 1 Glas (350 g)

1 mittelgroße Zucchini
2 Knoblauchzehen
1 Handvoll Basilikumblätter
30 g Parmesan
40 g Walnüsse
30 g Mandeln
1 abgeriebene Zitrone
2 Msp. Salz
ca. 100 ml Olivenöl

Das Pesto passt zu gerilltem Gemüse, als Dip zu Salaten, Kartoffeln und Nudelgerichten.
Im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung

1. Mandelstifte und Walnüsse in der Pfanne ohne Fett 2-3 Minuten rösten. Herausnehmen und in einen hohen Topf füllen.

2. Die Zucchini schälen und abspülen. Dann zerkleinern und in den Topf geben.

3. Knoblauch schälen, Parmesan in Stücke schneiden, in den Topf fügen und mit einem Pürierstab mixen.

4. Die Basilikumblätter abspülen und mit dem Zitronenabrieb unter das Pesto geben und  weiter mixen.

5. Dabei das Olivenöl hinzugießen, bis das Pesto eine sämige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz abschmecken.